Der Schlaf und der Tod von A. J. Kazinski

Den Trailer gibt’s hier!

Nils Bentzon wird immer dann geholt, wenn Extremsituationen auftreten. Zum Beispiel wenn jemand gerade noch von einem Selbstmord abgehalten werden soll. Er ist darauf spezialisiert, auch die gefährlichsten Situationen zu meistern und noch nie hat er einen selbstmordgefährdeten Menschen verloren. Doch diesmal scheitert er. Die nackte junge Frau auf der Brücke springt direkt vor seinen Augen in den Tod. Die Obduktion ergibt, dass sie kurz vor ihrem Suizid ertränkt und reanimiert wurde. Sein Versagen verursacht Nils schreckliche Schuldgefühle und zwingt ihn, herauszufinden was mit der Toten vor ihrem Selbstmord geschah. Weiterlesen

Phobia von Wulf Dorn

Hier gibt es den Trailer zum Buch.

Stellen Sie sich vor, Ihr Ehemann sei auf Geschäftsreise und wird in drei Tagen zurück erwartet. Sie liegen spätabends mit Ihrem sechsjährigen Sohn im Elternschlafzimmer und hören das Ihnen in Fleisch und Blut übergegangene Geräusch, das der Motor Ihres Autos beim Heimkommen macht. Ebenso das Klacken, das die defekte Kofferraumhaube hinterlässt. Ihre Wohnungstür wird geöffnet und wie immer fällt der Schlüssel in eine Schale im Flur, obwohl sie bereits 1000 mal darum gebeten haben, ihn doch an’s Schlüsselbord zu hängen. Sie wundern sich, warum ihr Mann seinen Termin vorzeitig abgebrochen hat, stehen auf, gehen die Treppe hinunter in die Küche. Die Kühlschranktür ist geöffnet, wirft ein diffuses Licht in den Raum und direkt davor steht ein vollkommen fremder Mann im viel zu kleinen Anzug Ihres Mannes und fragt sie, ob die Mortadella alle sei…. Weiterlesen

Die Heckenritter von Westeros von George R.R. Martin

Es wird Herbst und das ist genau das richtige Lesefutter um ein regnerisch ungemütliches Wochenende doch noch in ein Highlight zu verwandeln!

“Die Vorgeschichte zu »Das Lied von Eis und Feuer« Ein Jahrhundert vor den Ereignissen in der Bestsellersaga »Das Lied von Eis und Feuer« nimmt ein Knappe namens Dunk das Schwert seines verstorbenen Herren an sich. Er will an einem Turnier teilnehmen, um selbst ein Ritter zu werden. Doch »Ser Duncan« hat noch viel zu lernen über die Welt der Edlen und Mächtigen. Beim Versuch, einen Platz im Turnier zu ergattern, macht er sich bald ebenso viele Feinde wie Freunde. Weiterlesen

Vollendet Bd. 2 – Der Aufstand von Neal Shusterman

Hier der spannende Trailer zum Buch.

Es ist nicht vorbei. Noch immer werden die Jugendlichen, deren Erziehungsberechtigte sie zur Umwandlung freigegeben haben, in den Erntecamps in Einzelteile zerlegt. Da mehr als 99 Prozent des Körpers hinterher anderen Menschen als Organspende zur Verfügung gestellt werden, gelten sie nicht als tot, sondern offiziell leben sie danach  in vielen Empfängern weiter. Da das Höchstalter für die Umwandlung von 18 auf 17 Jahre herabgesetzt wurde, besteht aber inzwischen ein großer Mangel an Organen. Weiterlesen

Night School Bd. 3 – Denn Wahrheit musst du suchen von C.J. Daugherty

Hier geht’s zum Trailer

Es wird immer spannender in Cimmeria und je mehr man erfährt, desto mehr Rätsel stellen sich…

Heute hat nun endlich “Denn Wahrheit musst du suchen”  Band 3 der Internats- und Liebesthrillerserie Night School seinen Erstverkaufstag und nach seinen beiden überaus spannenden Vorgängern “Du darfst keinem trauen” und ”Der den Zweifel säht” freue ich mich wieder sehr über die nächsten Lesestunden, die ich in dem von Geheimnissen umwobenen altehrwürdigen Internat verbringen darf.

Annette Grevsmühl Weiterlesen

Stoner von John Williams

Hier gibt es die Leseprobe

“Stoner‹ ist einer der großen vergessenen Romane der amerikanischen Literatur. John Williams erzählt das Leben eines Mannes, der, als Sohn armer Farmer geboren, schließlich seine Leidenschaft für Literatur entdeckt und Professor wird – es ist die Geschichte eines genügsamen Lebens, das wenig Spuren hinterließ. Ein Roman über die Freundschaft, die Ehe, ein Campus-Roman, ein Gesellschaftsroman, schließlich ein Roman über die Arbeit. Über die harte, erbarmungslose Arbeit auf den Farmen; über die Arbeit, die einem eine zerstörerische Ehe aufbürdet, über die Mühe, in einem vergifteten Haushalt mit geduldiger Einfühlung eine Tochter großzuziehen und an der Universität oft teilnahmslosen Studenten die Literatur nahebringen zu wollen. Weiterlesen

Der Friedhof der Unschuldigen von Andrew Miller

“Frankreich, Ende des 18. Jahrhunderts: Im Schloss von Versailles wird dem jungen Ingenieur Jean-Baptiste Baratte von höchster Stelle ein Auftrag erteilt. Er soll den Friedhof der Unschuldigen demolieren, der, mitten in Paris gelegen, Hunderttausende von Toten beherbergt und dessen Ausdünstungen die Stadt langsam vergiften, so dass der Wein in den Kellern zu Essig wird, Fleisch binnen Minuten verfault. Aber es soll möglichst unauffällig geschehen, der Pöbel ist abergläubisch und will die Totenruhe nicht gestört sehen. Miller erzählt diese Geschichte vom Vorabend der Revolution und den widerstreitenden Kräften des Alten und des Neuen in einer kühnen, eleganten Prosa.”           Quelle: Homepage Hanser-Verlag Weiterlesen

Tanz auf Glas von Ka Hancock

Hier finden Sie den Trailer zum Buch

Meine Freundin Andrea Kammann vom Forum Buechereule.de sagt über dieses Buch:

“Ich habe das Buch “Tanz auf Glas” beendet und bin immer noch völlig gefangen von diesem wunderbaren Roman. Ich wünsche mir im Ort von Lucy und Mickey zu sein und dort allen Figuren begegnen zu können.
Was für eine unglaubliche Liebes- und Familengeschichte, die einem dermaßen unter die Haut geht. Ich habe bei diesem Buch Rotz und Wasser geheult und das hatte ich zuletzt im Dezember bei dem Leseexemplar “Ein ganzes halbes Jahr” von Jojo Moyes. Weiterlesen