Die Lebenden und die Toten von Nele Neuhaus

Hier ein Interview über das Buch mit Nele Neuhaus.

Pia Kirchhoff hat heimlich geheiratet und muss nur noch einige Kleinigkeiten in die Koffer für ihre Hochzeitsreise packen, als sie ein Anruf Ihres Chefs erreicht. Urlaubs- und Grippezeit, zu wenig Personal und es wäre sehr nett, wenn sie nur ganz kurz zum Fundort einer Leiche fahren und ihn dort vertreten könne. Pia springt ein. Am Tatort findet sie die Leiche einer Rentnerin, die von einem Scharfschützen aus einiger Entfernung erschossen wurde. Erstmal findet sich absolut kein Motiv für diesen Mord. Natürlich tritt Frau Kirchhoff ihre Hochzeitsreise nicht an, denn sie kann ihren Chef mit diesem neuen Fall nicht allein hängen lassen. Vor allem, nachdem eine weitere Frau durch ein Fenster ihrer Küche erschossen wird. Weiterlesen

Frozen Time von Katrin Lankers

Die Leseprobe öffnet sich beim Klick auf’s Bild.

Weit in der Zukunft, in den Vereinten Europäischen Nationen erwacht die 16-jährige Tessa Morton auf einer Intensivstation. Sie hat ihr Gedächtnis verloren, kann sich an keine persönlichen Situationen erinnern, ist aber mit sämtlichen technischen Details ihrer Umwelt absolut vertraut und sehr sicher mit deren Umgang. Der Jungmediziner Milo soll ihr helfen, die Amnesie zu überwinden, doch als plötzlich die Erinnerung an einen Jungen auftaucht, dem sich Tessa sehr verbunden fühlt, erfährt Tessa nach und nach mehr über die wahren Hintergründe ihrer vermeintlichen Krankheit. Das Bild des Jungen stammt aus längst vergangenen Zeiten, und er war Teil des Projekts “Frozen Time” …

Weiterlesen